Willkommen

cropped-Bambuslogo.png
Aktuell:

FindersCourse – in 17 Wochen zum Erwachen! Der wissenschaftlich validierte Onlinekurs, der dir hilft, den Übergang zu schaffen, und dich auch danach begleitet!

Der nächste Kurs beginnt am 1. Juni – weitere Information und Anmeldung unter www.finderkurs.de

_______________________

 Eine einfache Übung für mehr Lebensglück und bessere Beziehungen 

Mit einer einfachen, täglichen Übung vor dem Schlafengehen kannst du sowohl dein eigenes Glücksgefühl enorm steigern, als auch deine Beziehungen zu anderen Menschen auf ein neues Niveau bringen.

Neugierig? 🙂

Hole dir jetzt die kostenlose Anleitung!

Dazu bekommst du unseren Newsletter mit wöchentlichen Anregungen
– für die Heilung alter emotionaler Wunden und aktueller Beziehungen
– für spirituelle und persönliche Weiterentwicklung
(Abmeldung jederzeit möglich. Natürlich beachten wir den Datenschutz!)

Wir freuen uns, dass du hier bist!

9 thoughts on “Willkommen

  1. Hallo lieber “Onkel Armin”
    Ich habe deine Zeitung hier in Südspanien erhalten und werde die Zahlung in den nächsten Tage via mein Postfinance.ch zu deinem Postfinance Konto überweisen:))
    Habr ihr schon mal an ein Jugendcamp zu machen gedacht, vielleicht hier in Andalusien in Estepona ?
    Alles Liebe
    Gabriella Mensch

  2. Lieber armin
    Ich möchte mich nochmals bei dir für die möglichkeit bedanken in deinem kongress zu erleben was ein beharren auf der idee dass SCHULD und VERGEBUNG unausweichlich ist u n d bleibt für mich bedeutet und welche klarheit sich auf grund dieser konzentration und qualität der für mich oft herausfordernden beiträge in mir heraus“christa“llisiert hat … d a n k e ..
    ich habe schuld und mein inneres winseln um vergebung .. in der letzten zeit vorwiegend um meine vergebung mir selbst gegenüber .. zur genüge fühlend erfahren … denn ich war mein strengster und unbarmherzigster „scharfrichter“ … und immer demütigerer deliquent …
    ich bleibe dabei dass worte eine ganz bestimmte qualität ausdrücken .. was heisst : wenn vergebung draufsteht dann ist auch die schuldzuweisung mit drin … ursache und wirkung als gesetz in der materiellen welt anzuerkennen ist mir auch ohne verurteilenden beigeschmack möglich … und auch lieber 😉 … ohne ursache keine wirkung … also auch ohne vergebung keine schuldzuweisung …
    nicht die vergebung beendet den kreislauf des schuld –und- strafe- spiels … sondern das STOP IT ! das aussteigen … das aufhören damit „das goldene kalb der schuldlosigkeit “anzubeten und ihm zu opfern !! anstatt die ur-sachen zu ändern ..
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
    wie sehr ich doch manche aussagen von Albert Einstein schätze 😉
    ich anerkenne dass es die worte vergebung und schuld und die damit verbundenen haltungen und handlungen gibt … doch ich erlebe mich jetzt grad als mensch die ich bin .. frei und bewusst … bereit und fähig aus dieser art und weise moralischer dualität und „ versklavung “ auszusteigen …
    vom baum der erkenntnis von gut und böse zu essen ist nur der eine teil der geschichte … der andere ist für mich die offenbarung der erbsünde als illussion … und damit das aufzeigen der möglichkeit spielchen die darauf beruhen zu beenden ..
    ich habe mich „ für die ROTE PILLE entschieden “ und weiss aus ureigener erfahrung wie sich erlösung d. h. desillusionierung wirklich wirklich anfühlt wenn sie denn stattfindet … das kann eine sehr „rote“ blutige schmerzhafte angelegenheit sein …
    ich stimme nicht zu dass menschsein bedeutet unentrinnbar in diesen dualitäten zu verharren …
    und zur zeit ist es mir noch ein anliegen meine haltung was die relative begrenztheit meiner menschlichen existenz betrifft auch kundzutun … u n d meine bereitschaft diese grenzen als nur scheinbar undurchdringliche barriere zu enttarnen … hinein und durch ! … ist möglich
    alles ist möglich ! liebe und tu was du willst ! und erkenne : nix is fix ! es is wis is ! schau ma moi !
    meine „ kieselsteine“ die meinen weg zurück in die zukunft markieren …
    in liebe
    christa

  3. Liebe Kendra, lieber Armin,

    ich habe mir das Kongresspaket gekauft. Es hat aber irgendwie nicht richtig funktioniert. Es kamen bei mir plötzlich 3 Bestellungen an.
    Es ließ sich nicht so richtig durchklicken. Plötzlich war ich auch auf ganz anderen Seiten gelandet. Ich möchte mir das Vergebungskongresspaket 2018 kaufen.
    Es erschien plötzlich auch das Paket Vergebung – Dein Weg zu inneren Frieden.
    Gibt es da einen Unterschied???
    Dann kam noch einmal eine Bestellung für den Vergebungskongress 2018.
    Nun die Nummern von Digistore24:

    1. U522-6403-T-RWV2-HUN2 ( Vergebung-Dein Weg zu inneren Frieden)
    2. U522-6403-T-VUMT-36SN ( Vergebungskongress 2018)
    3. U522-6403-T-5T7A-P65P (Vergebungskongress 2018)

    Ich bin etwas älter und habe mit der Technik und wenn es nicht so richtig klappt immer Probleme zurecht zu kommen.
    Könnt Ihr mir bitte helfen, das Problem zu lösen??? Ich möchte nur den einen
    Vergebungskongress 2018 kaufen und ich möchte auch keinen Ärger haben,
    wegen Nichtbezahlung.

    Viele Grüße Regina

  4. Lieber Armin,

    ich bin “zufällig” auf den Vergebungskongress gestoßen und habe mir erst in den letzten Tagen ein paar Interviews angesehen.
    Ich war z.T. tief berührt und möchte von Herzen Danke sagen für deinen Mut, deine Bereitschaft, dich einzulassen und dich offen zu zeigen.
    Ich habe ein paar wichtige Anregungen für mein Leben mitgenommen.
    Auch dafür herzlichen Dank!

    Liebe Grüße
    Christine Warcup

    • Liebe Claudia, ich melde dich gerne ab, bräuchte dazu aber noch die genaue Emailadresse. Magst du mir die kurz mailen? Alternativ kannst du auch einfach im letzten Newsletter von uns unten auf “austragen” bzw. “abmelden” klicken.
      Kendra

  5. Lieber Armin, liebe Kendra
    Ihr habt großartiges geleistet, nochmals vielen Dank !
    Ich habe das Paket schon vor einigen Tagen gekauft, könnt ihr mir bitte den link schicken, wo alle Interviews oben sind! Danke!

    Herzliche Grüße aus Wien
    Nina

  6. Ihr Lieben,

    so ein wunderbarer und berührender Kongress!!! Ehrlich und authentisch, vielen vielen Dank, kein Thema hat mich seit langem so berührt wie dieses…
    Es ist sehr interessant… bei vielen Menschen kommt erstmal: “Vergebung? Hab ich nix mit zu tun, brauch ich nicht…”, das dachte ich zuerst auch :-))) und nun spüre ich, es ist DAS Thema überhaupt… aber, vermutlich haben wir alle so ein fettes Ding mit der “Schuld”, dass das Hinsehen erstmal schwerfällt, deshalb nochmals 1000 Dank… und… ich sehe es mittlerweile auch so (bei allem alleine vor sich hin und weg meditieren), nach Hause kommen wir nur MIT unserem Bruder (und natürlich unserer Schwester ;-))) heartful wishes and blessings for all of you and us, mögen wir alle auf leichtem Wege nach Hause finden (oder erkennen, das wir es niemals verlassen haben, jipppp), alles Schöne

    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.