Technisches zur OKK

Hier die wichtigsten „technischen“ Details, damit deine Teilnnahme an der OKK gut und flüssig vonstatten geht.

1.) Hier findest du den Zeitplan für die gesamten zwei Wochen:

Veranstaltungsübersicht OKK

2.) Du bekommst jeden Tag mindestens eine Email von uns.
Darin sind alle wichtigen Infos für diesen Tag enthalten:
– die Links für die Videointerviews (die du nur anklicken musst). Sie stehen dir dann 48 Stunden zur Verfügung.
– die Links für die Live-Events – die jeden Abend von 20 -21:30 Uhr stattfinden.
– aktuelle Infos

3.) Webinare:
Klicke auf den Einladungslink deiner täglichen OKK-Email
– registriere dich
– klinke dich am entsprechenden Abend ca. 10 vor acht Uhr ein (über den Zugangslink der Bestätigungsmail).
Die Teilnehmerzahl hierbei ist unbegrenzt. Du kannst während des Webinars per Chat Fragen an die Leiter stellen.

4.) Live-Chats:
Wenn abends kein Webinar ist, gibt es den Chat.
Dieser findet immer hier statt:
https://zoom.us/j/370866731

Dort wirst du andere Teilnehmer treffen können, mit Bild, falls sie eine Kamera haben.
Die Absicht dieses Angebots ist, dass wir uns kennenlernen, austauschen und vernetzen können.
Oben rechts auf deinem Bildschirm gibt es zwei Möglichkeiten einzustellen – Sprecheransicht oder Galerieansicht – ich empfehle die Galerieansicht, damit du alle Teilnehmer siehst anstatt nur einen.

Die Teilnahme am Chat enthält folgende Varianten:
a.) Du kannst dich einklinken und einfach mal zuschauen, ohne was zu machen.
b.) Du kannst etwas in den Chat schreiben (ein Punkt auf der Leiste unten im Bildschirm, einfach mit der Maus anklicken) – das sehen dann alle Teilnehmer. Du kannst also z.B. reinschreiben: „Hallo, ich bin Petra und bin hier, um Gleichgesinnte zu treffen.“ Oder: „Ich hätte da mal eine Frage zum Verständnis der Kurses…“ Oder: „Wie fandet ihr die Interviews heute…?“
c.) Du kannst auch jeden einzelnen per Privatnachtricht anschreiben, wenn du direkt mit jemandem schreiben willst: Das kannst du im allgemeinen Chat machen, indem du den jeweiligen Namen suchst und anklickst… oder viel einfacher: du klickst die drei Punkte auf dem kleinen Bildschirm desjenigen rechts oben an und gehst dann auf „Chat“ – das verbindet dich direkt im Chat mit ihm oder ihr…
d.) Du kannst dein Mikrofon freischalten/ anschalten und zur ganzen Gruppe sprechen.
Dies kann dann in ein schönes Gruppengespräch führen – es ist ja ein sogenannter Online-Meetingraum, in dem viele Menschen eine Live-Video-Konferenz miteinander halten können. Dies ist anfangs sicher für den einen oder anderen noch ungewohnt, aber wir vom Team sind ja auch noch da, um das ein wenig zu moderieren.
Und vergiss nicht, wir sind alle Lehrer! Es gibt also nichts, was du Falsches sagen könntest.

Ich bitte alle Teilnehmer lediglich, nicht in einen Lehrer-/ Predigermnodus zu verfallen – dies soll eine Plattform sein, wo Gleichgesinnte sich gleichberechtigt austauschen.
Die Teilnehmerzahl für den Live-Chat im Zoomroom ist auf 100 begrenzt.

Damit du dich in den „Zoomroom“ einklinken kannst, musst du noch die Software von Zoom herunterladen und installieren – keine Panik, das geht ganz schnell und einfach!

Klicke also am besten schon vor Beginn der Konferenz diesen Link an (das ist der gleiche, wie oben): https://zoom.us/j/370866731
Dadurch wirst du automatisch zur Installation geführt – es sind nur ein paar Klicks:
– Also erst die Software runterladen (downloaden)
– sie ist dann bei dem Pfeil rechts oben in deinem Browser zu finden bzw. unter „Downloads“,
– und dann kurz installieren.
– Dann kannst du es (am besten) gleich ausprobieren, ob es geklappt hat, indem du den Link https://zoom.us/j/370866731 nochmal anklickst.
– Wenn du dann im Meeting bist, klicke noch „mit Computer-Audio beitreten“
– Falls das Meeting nicht offen ist, siehst du eine entsprechende Nachricht, weißt dann aber, dass du Zugang hast…

5.) Die Interviews sind zwar während der Konferenzzeit nur 48 Stunden zugänglich, wir werden dich aber gegen Ende der Konferenz noch darüber informieren, wie nicht nur die gesamten Interviews, sondern auch alle Live-Events – die ja auch aufgezeichnet werden – erhältlich sein werden. Du kannst also nichts verpassen und kannst deine Zeit so einteilen, wie es am besten machbar für dich ist – auch noch nach der Konferenz!

6.) Ein Teil der Interviews ist technisch nicht perfekt – wir bitten das zu entschuldigen (Immer dankbar, dir eine wichtige Vergebungslektion präsentieren zu dürfen .-))). Uns war es dennoch wichtig, diese Interviews zu bringen, einfach, weil der Inhalt – wie wir meinen – die Form locker wett macht.
Falls es dennoch einmal zu stressig sein sollte, einem Interview zu folgen, dann schalte einfach ab – das kann dein Erwachen auf keinen Fall verhindern! :-))

Wann immer du Fragen, Probleme oder Anregungen hast, melde dich direkt hier: armin@arminrott.de, oder per Telefon: +49 1577 785 1826 (D) oder +41 76 749 36 66 (CH)

7.) Auch während der Konferenz kann man sich natürlich noch anmelden, sag es also gerne auch jetzt noch weiter.
Hier nochmal der Link: http://www.agentur-innere-freiheit.de/online-kurskonferenz/