Online-VergebungsKongress Referentenliste

 

Stand: Januar 2018

Dr. Ann Weiser Cornell ist Autorin, Ausbilderin und weltweit anerkennte Expertin für "Focusing", die von ihrem Kollegen Eugene Gendlin entwickelte, psychotherapeutische Selbsthilfetechnik.

Dr. Cornell hat bereits in mehr als 20 Ländern Focusing gelehrt und etliche Bücher zum Thema geschrieben (unter anderem: "Focusing – Der Stimme des Körpers folgen: Anleitungen und Übungen zur Selbsterfahrung").  

Gemeinsam mit Barbara McGavin hat Dr. Cornell ein System entwickelt, dass sie "Focusing für die innere Beziehung" nennt. Darüber hinaus ist sie ehemalige Präsidentin des Verbandes für Humanistische Psychologie. 

http://focusingresources.com/

Andreas Pröhl ist ein deutschlandweit bekannter Ein Kurs In Wundern-Lehrer, Festivalveranstalter, Webinar- und Seminarleiter und Filmemacher. 

Sein Ziel ist es, mit uns allen aus dem "Traum der Trennung" zu erwachen. Das Mittel dazu ist die Vergebung, die - in den Worten von Ein Kurs In Wundern - immer bei einem selbst anfängt, und unsere "Brüder" von der Schuld befreit, die wir ihnen aufgeladen haben...

http://www.andreasproehl.com/

Armin Risi (geb. 1962): Philosoph und Sachbuchautor; verließ das Gymnasium kurz vor dem Abitur; lebte von Anfang 1981 bis Ende 1998 in vedischen Krishna-Klöstern in Europa und Indien; in dieser Zeit Mitarbeit an der Übersetzung von zwanzig Werken der Sanskrit-Literatur (aus dem Englischen ins Deutsche); ist seit 1999 freischaffender Schriftsteller, Referent und spiritueller Berater; ist Autor von drei Gedichtbänden und zehn Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel, unter anderem: Gott und die Götter – Das Mysterienwissen der vedischen Hochkultur (1995, überarbeitete Neuauflage 2007), Der radikale Mittelweg – Überwindung von Atheismus und Monotheismus (2009, Neuauflage 2016) unf „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen (2013, 4. Auflage 2015). Anfang 2017 (zusammen mit Sophia Pade): Make That Change – Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs.

www.armin-risi.ch

www.theistic-network.org

www.science-of-involution.org

www.vegetarisch-leben.de

Arno Katz (Focusing)

​Unterstützt Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst. In Einzelsitzungen am Telefon und in Seminaren lehrt er Focusing, die sanfte Fähigkeit, achtsam in sich hineinzuhorchen und der eigenen inneren Stimme zu folgen.

​Arno ist zertifizierter Focusing Trainer des International Focusing Institute New York. Seine Absicht ist es, interessante Informationen rund um das Thema Focusing zusammenzustellen und seinen Service anzubieten. Focusing kann ein Ort der Rückkehr zu sich selbst sein.

http://www.focusing.me/

http://www.focusing.me/

Bruno Würtenberger

Ist ein Mensch mit viel Hingabe und einer großen Vision. Mein Erfolg besteht aus Deinem Erfolgreichsein und ich vertrete die Ansicht, dass Bewusstsein Realität erschafft.

Ist viel gereist, studierte und erforschte autodidaktisch die menschliche Psyche, insbesondere die Verhaltenspsychologie und die Funktionsweise des Bewusstseins.

Meine Kernkompetenzen:

Empirische Bewusstseinsforschung, Verhaltenspsychologie, prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung, Rhetorik und Kommunikation.

http://brunowuertenberger.com/

http://freespirit-tv.ch/

http://www.freespiritinfo.com/

http://www.freespiritinfo.com/
http://freespirit-tv.ch/

In ihren frühen Dreißigern litt Byron Katie unter starken Depressionen. Fast 10 Jahre lang befand sie sich in einer Abwärtsspirale aus Zorn, Selbsthass und Selbstmordgedanken.

Dann, an einem Morgen im Februar 1986, fand in ihr ein plötzlicher, lebensverändernder Wandel statt.  Katie nennt dieses Erlebnis "Erwachen zur Realität":

"Ich fand heraus, dass ich litt, wenn ich meine Gedanken glaubte, aber nicht litt, wenn ich sie nicht glaubte, und dass dies für jedes menschliche Wesen gilt. Freiheit ist so einfach wie diese Einsicht. Ich erkannte, dass Leiden optional ist. Ich fand eine Freude in mir, die mich nie wieder verlassen hat, auch nicht für einen Augenblick. Diese Freude ist in jedem, immer."

Katie wurde klar, dass ihre Depression nicht von der Welt um sie herum verursacht worden war, sondern von den Gedanken, die sie über die Welt hatte. 

Einige Zeit nach ihrem Erwachen entwickelte Katie "The Work" als einen Selbsterforschungsprozess, der ihr half, sich von der Wirkung negativer Gedanken freizumachen. 

Seit 1986 hat sie "The Work" zu Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gebracht: auf öffentlichen Veranstaltungen, in Gefängnissen, Kirchen, Unternehmen, Universitäten, Schulen, auf Wochenendworkshops, im Rahmen ihrer beeindruckenden neuntägigen School for The Work und durch ihr Institute for The Work.

www.thework.com

http://thework.com/sites/thework/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UrteileUberDeinenNachsten.pdf

http://thework.com/sites/thework/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UntersucheEineUberzeugung.pdf

In ihrem Buch Vergebung befreit. Loslassen und inneren Frieden finden zeigt die Berliner Autorin und Seminarleiterin Christa Spannbauer wirksame Methoden auf, wie wir uns achtsam und mitfühlend dem eigenen Herzen zuwenden und damit Heilung in das eigene Leben und das der Menschen um uns herum bringen können.

Ihre großen Lehrmeister im Hinblick auf Vergebung fand sie erklärtermaßen in den Überlebenden der Shoah, die sie in Film und Buch Mut zum Leben. Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz porträtierte. Die vielen intensiven Gespräche und Begegnungen mit Menschen, die selbst nach schwerstem Leid und Unrecht nicht von Hass und Bitterkeit erfüllt sind, sondern vielmehr den Glauben an das Gute im Menschen bewahrten, lehrten sie, wie Aussöhnung mit dem Leben und dem eigenen Schicksal möglich ist.

www.christa-spannbauer.de

Christoph Fink

Bist du schon einmal einem Menschen begegnet, der dir unverblümt alles sagt, was ihm durch den Kopf geht, und dir dabei das Gleiche zugesteht? Wenn nicht, empfehlen dir wärmstens, Christoph Fink kennenzulernen. Eine Begegnung mit Christoph ist erfrischend, inspirierend und alles andere als langweilig!

Christoph ist Trainer für Radikale Ehrlichkeit und hilft Menschen, Wut und Ärger zu überwinden, Präsenz und tiefe Verbundenheit zu erleben und selbstsicher zu den eigenen Wünschen zu stehen. 

www.radikaleehrlichkeit.de

Und Christoph kam schon im deutschen Fernsehen!

PLUS: Was, wenn wir immer ehrlich wären?​​​

https://www.youtube.com/watch?v=HtxRwHHUQrM&feature=youtu.be

Colin C. Tipping: Renommierter Therapeut, Autor und Seminarleiter.

1941 geboren, wuchs Colin als Kind einfacher Arbeiter im Nachkriegsengland auf. Nach vier Jahren in der Royal Air Force wurde er Lehrer an einem Gymnasium und Dozent an der Universität. 1984 ging Colin nach Amerika und erwarb dort ein Diplom als klinischer Hypnotherapeut.

Seine Begabung ist es, spirituelle Themen einfach und praktisch darzustellen. Für ihn ist Spiritualität nutzlos, wenn sie nicht auch im Alltag anwendbar ist.

1992 begann Colin Tipping gemeinsam mit seiner Frau JoAnn Seminare für Krebspatienten anzubieten. Aus dem Wissen heraus, dass Verbitterung und ein Mangel an Vergebung einer der zentralen Gründe für die Entstehung vieler Krebserkrankungen ist, entwickelten sie eine neue Form von Vergebung, die schnell, einfach und leicht umzusetzen sein sollte. Daraus entstand das, was heute als „Radikale Vergebung“ bekannt ist:

Diese ungewöhnliche Synthese aus psychologischer und spiritueller Arbeit hat bereits vielen Menschen rund um den Globus dabei geholfen, zu innerer Heilung und Zufriedenheit zu gelangen.

Colin Tipping hat die folgende Absichtserklärung formuliert: „Meine Vision ist es, das Bewusstsein des Planeten durch Radikale Vergebung anzuheben und dadurch eine Welt der Vergebung entstehen zu lassen.“

Und so hat er noch große Pläne und trotz seines Alters nicht die geringste Absicht, sich in nächster Zeit in den Ruhestand zu begeben.

Colin Tipping hat eine Reihe von erfolgreichen Büchern, CDs, DVDs und Online-Trainings veröffentlicht. Sein preisgekröntes Buch zur Radikalen Vergebung erscheint neben der englischen und deutschen Fassung auch auf Holländisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Finnisch, Japanisch und Chinesisch.


http://colintipping.com/

http://www.tipping-methode.de/

http://tipping-methode.de/wp-content/uploads/Arbeitsblatt_Dem-Wunder-Raum-geben-Tipping-Methode.pdf

http://tipping-methode.de/wp-content/uploads/Arbeitsblatt_Selbstvergebung.pdf

Christian Meyer, Diplom-Psychologe, geb. 1952, lebt in der Nähe von Berlin, arbeitet als spiritueller Lehrer und Therapeut. 

Seine Arbeit ist einfach, klar und direkt. Er nutzt das Enneagramm, Körpertherapie, NLP, Hypnose, Familienaufstellungen und die Gestalttherapie. Mehrere Jahre Lehrtätigkeit an Universitäten in Hamburg und Berlin.
Als er nach vielen Jahren der spirituellen Suche 1998 seinen Lehrer Eli Jaxon-Bear - in der Tradition von Sri H.W.L. Poonjaji und Ramana Maharshi - traf, erkannte er seine wahre Natur und unterstützt seitdem Menschen, die den Wunsch nach vollständiger Freiheit und Selbstverwirklichung haben.
Er arbeitet an der Verbindung von Spiritualität und Therapie und ist an der Beziehung der verschiedenen spirituellen Wege interessiert.

http://www.zeitundraum.org/cms5/zeit-und-raum.html

 Das Buch: Ein Kurs in Wahrem Loslassen

Efrat sar Shalom ​- wunderbare Ein Kurs in Wundern ​​​Lehrerin aus Israel. Ihre Antwort auf meine erste Frage, warum wir Vergebung brauchen war ganz einfach: "We have no other choice!" (Wir haben keine andere Wahl!). Doch sie sagt dies mit einer Liebe und Sanftheit - nicht mit erhobenem Zeigefinger - dass man es nehmen und fühlen und wertschätzen kann. Sie lebt es. Sie spricht darüber, und sie lebt es. Sie ist engagiert in der israelischen Friedensbewegung, kennt die Initiatorin der Frauenmärsche - und auch Yael Deckelbaum, die einen Hit dazu geschrieben hat (Vorsicht, Gänsehautalarm! .-)

Sie lernt und lehrt Ein Kurs in Wundern in Israel und überall dort, wo sie (oft) hingerufen wird.

Ihre Website ist auf Hebräisch, daher hier als Referenz zwei Videos mit ihr: Teil 1, Teil 2

https://www.youtube.com/watch?v=ZwrA2mOoY3Q

Dr. Eugen Drewermann

Ein ungewöhnliches Audio-/ Telefoninterview mit einem der bekanntesten Kirchenkritiker Deutschlands! Eloquent, blitzgescheit, psychologisch gebildet und biblisch sowie philosphisch fundiert legt Herr Drewermann dar, warum und wie Vergebung möglich ist - und wie nicht. Ein wahrer Hörgenuss!

Gerd Bodhi Ziegler gehört als Bewusstseinslehrer, Ausbilder und Buchautor zu den Pionieren im Bereich spiritueller Therapie und Transformationsarbeit. Er hat sein ganzes Leben der Arbeit mit Menschen gewidmet, um sie zu unterstützen, sich selbst zu finden und ihre höchsten Potenziale zu entfalten. Seine Seminarprojekte werden seit Jahrzehnten von zahlreichen begeisterten Teilnehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besucht.

www.wer-liebt-hat-alles

www.gerd-bodhi-ziegler.com

Gertrud Maria Kallweit

Gertrud hat einige herausfordernde Erlebnisse in ihrer Kindheit erlebt und beschäftigt sich seit ich denken kann mit der Frage, wie Kontakt und Verbindung gelingen - mit sich selbst und der Umwelt. 2007 ist sie auf die "Gewaltfreie Kommunikation" aufmerksam geworden. Durch diese "Sprache" hat sie den Zugang zu sich selbst und zu einer tiefen inneren Liebe gefunden, die sie vorher immer im "Außen" gesucht hatte. Heute ist sie Lebensberaterin und Coach und begleitet diesen Prozess bei anderen. Es gibt für Gertrud nichts Schöneres als beteiligt zu sein, wenn Menschen ihren inneren Schatz entdecken. Kontakt über gertrud.kallweit@gmail.com.

Als ganzheitliche Therapeutin begleitet Hina Fruh seit fast 30 Jahren Einzelpersonen und Paare und bietet darüber hinaus Seminare zu verschiedenen Themen an.

Ihr Interesse an den zentralen Fragen des Lebens hat sie schon früh zu verschiedenen Formen der Körperarbeit, des Tanzes, zu Meditation und Selbsterforschung geführt.

Folgerichtig hat sie die verschiedensten Ausbildungen und Trainings absolviert, um sich und die Menschen, die zu ihr kommen, optimal unterstützen zu können.

Ein besonderes Anliegen ist es ihr, dazu beizutragen, dass Frauen und Männer auf eine neue und befriedigendere Weise miteinander leben. 

Seit 2005 leitet sie gemeinsam mit ihrem Mann die Akademie für Transformation unter deren Dach die Tipping-Methode zur Vergebung zuhause ist und wo man zum Tipping-Coach ausgebildet werden kann.

http://www.tipping-methode.de/

John Rosania aus Los Angeles ist unser zweiter Vertreter von "Radikaler Ehrlichkeit". 

Nach einem Studium der Philosophie hat sich John als Coach ausbilden lassen und schon viele Sachen auf die Beine gestellt – unter anderem hat er in namhaften Unternehmen gecoacht und war Co-Autor von zwei Bestsellern. 

Als mittlerweile zertifizierter Trainer für Radikale Ehrlichkeit ist es sein Herzensanliegen, Menschen zu helfen, sich ehrlich mitzuteilen, über Verletzungen hinwegzukommen und tiefere Beziehungen zu ihren Partnern, Familienmitgliedern und Freunden führen zu können.

Seine Offenheit, Herzlichkeit und Energie reissen einen dabei unweigerlich mit! 

www.honesty-lab.com

Lelia Kühne de Haan ist seit 25 Jahren in ihrer Praxis für Psychotherapie in München tätig.

Psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen, sagt sie, ist keine Schande. Es ist eine Chance, sich weiterzuentwickeln, seinem Leben einen Wendepunkt zu geben und eine Krise als eine solche Möglichkeit zu nutzen. Wer das erkennt, hat keinen kranken - wie viele immer noch meinen - sondern in Wahrheit einen sehr gesunden Geist, der etwas Gutes für die eigene Psyche tut.

Um dem negativ belegten Begriff Psychotherapie ein Ende zu setzen, gab sie der von ihr entwickelten, ebenso intensiven wie effektiven Kurztherapie für Einzelpersonen und Paare die Bezeichnung Psycho-Wellnesstherapie.

Als Autorin des Buches "Ja, aber..." entlarvt sie, welche Auswirkungen die verdeckten Kräfte von 15 alltäglichen Worten auf uns selbst und andere haben und wie wir das ganz leicht ändern können. Ein absolut empfehlenswertes Lese-Muss! (Telefoninterview).

http://www.kuehne-kurztherapie.com/
http://kuehnedehaan.de/jaaber.html

http://www.kuehne-kurztherapie.com/
http://kuehnedehaan.de/jaaber.html

Margrit Hardeggers grösstes Anliegen ist es, tiefgreifende Veränderungen in Menschen anzustossen und ihnen aufzuzeigen, wie sie diese im Alltag verankern können. Seit mehr als 25 Jahren setzt sie ihre Ausbildungen und Erfahrungen in The Work of Byron Katie, radikaler Vergebung, MET und Medialität als Begleiterin von Einzelpersonen und  Paaren sowie in Seminaren ein. Gemeinsam mit Colette Grünbaum leitet sie seit 10 Jahren die Ausbildung zum Coach für The Work in der Schweiz.

Die Fragen von The Work sind ein äusserst wirksamer Schlüssel, der zur eigenen Weisheit, zu Verbundenheit mit sich und anderen und zu innerer Freiheit führt!

www.frei-leben.ch

http://the-work-ausbildung.ch/

http://thework.com/sites/thework/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UrteileUberDeinenNachsten.pdf

http://thework.com/sites/thework/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UntersucheEineUberzeugung.pdf

Mari Perron hat "Ein Kurs in Liebe" niedergeschrieben, der als Fortsetzung beziehungsweise neue Version von "Ein Kurs in Wundern" gilt.  

Mari sieht das Ego als die Hölle oder als das, was erfahren wird, wenn wir uns selbst nicht erlauben, zu sein, wer wir wirklich sind.  

"Ein Kurs in Liebe" hat in den letzten Jahren zunehmend Verbreitung und Anhänger gefunden und wird nun in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Außerdem ist Mari Autorin von  "The Given Self and Creation of the New"  und Co-Autorin zweier Bücher der "Grace Trilogy". Sie lebt in Beziehung mit ihrem Ehemann, ihren Kindern, ihren Enkeln und Freunden in St. Paul, Minnesota, USA, und verbindet sich mit Weggefährten weltweit, um die Schätze eines kreativen, aus dem Herzen gelebten Leben zu entdecken. Ihre liebevolle Ausstrahlung und offene Art sind sehr wohltuend.

https://acourseoflove.org/

Manuela und Rainer Tornow

​Aufbauend auf ihre Ausbildung bei Chuck Spezzano fanden diese beiden Kurslehrer zu ihrer ganz eigenen Form der Aufstellungsarbeit aufbauend auf “Ein Kurs in Wundern”. Rainer ist ursprünglich Theologe und Unternehmer, Manuela Heilpraktikerin und erfolgreiche Networkerin. Seit 2006, als sie die Wunderschule gründeten, geben Manuela und Rainer europaweit Seminare, halten Vorträge auf Kongressen und coachen in Sachen Vergebung und Heilung des eigenen Geistes. Über 150 Kurslehrer sind inzwischen ausgebildet worden und Tausende von Seminarteilnehmern haben ihre Wunderschule besucht. Unter den Büchern, die Manuela geschrieben hat, ist das "Große Praxisbuch der Vergebung", welches bei Amazon oder im Onlineshop erhätlich ist. Im augenblick arbeitet Manuela an einem Video-Glossar zu "Ein Kurs in Wundern". Mehr über ihre Arbeit auf der Seite ​www.wunderschule.com oder auf YouTube. 

Manfred Mohr ist als Autor und Seminarleiter tätig.

Sein Buch "Das Wunder der Selbstliebe" erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.

Sein Werk umfasst 17 Bücher sowie zahlreiche Kalender und Hörbücher und dreht sich um die Themen Wunscherfüllung, Vergebung und Herzöffnung.

Inzwischen wurden weit über 300.000 Bücher von ihm verkauft.

Manfred Mohr war mit der im Oktober 2010 verstorbenen Bestsellerautorin Bärbel Mohr verheiratet und lebt mit ihren gemeinsamen Zwillingen in der Nähe von München. Er führt ihr geistiges Erbe weiter.

www.manfredmohr.de

Dr. Michael Depner 

ist Psychiater une Pysychotherapeut in Wuppertal. Er ​betreibt die überaus informative Seite http://www.seele-und-gesundheit.de/index.html, die eine Schatzkiste psychologischen Wissens ist. (Ganz besonders zu empfehlen: Die Seite über Abwehrmechanismen, die uns auf unsere eigenen Strategien der Verdrängung und Abwehr hinweisen) Auf seiner Reise als Therapeut entdeckte er, dass "wahre" Psychotherapie des spirituellen/ ewigen Anteil von uns nicht aussparen darf, um wirksam zu sein.

http://www.seele-und-gesundheit.de/index.html

Peter Michael Dieckmann ist Meditationslehrer und Buchautor. Sein Fachgebiet ist "Reiki". Er entwickelte dafür ein eigenes Konzept, welches er seit 1999 in seinen Seminaren vermittelt. Sein Verständnis von Reiki unterscheidet sich sehr von der traditionellen Richtung. Für ihn ist Reiki ein "innerer Weg" der Liebe, der Vergebung und der Verantwortung. Er entwickelte das Dalmanuta Prinzip als Standard für die Arbeit im Bereich der Meditation, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. Nicht Rückzug vom Leben, sondern Hinwendung ist seine Botschaft. Wir müssen uns unseren Themen stellen, um sie lösen zu können. Das geht nicht allein mit „schönen“ Gedanken, sondern erfordert Taten. Und immer wieder müssen wir für uns selbst die Fragen beantworten: „In welche Richtung will ich gehen? Was ist mein nächster Schritt?“ Peter Michael Dieckmann wohnt mit seiner Frau Karina in Duisburg. www.dalmanuta-prinzip.de

amazon.de/Drei Schlüssel zur Vergebung​​​

https://www.amazon.de/Drei-Schl%C3%BCssel-zur-Vergebung-Dalmanuta-Prinzip/dp/3442221196

Peter Michael Dieckmann ist Meditationslehrer und Buchautor. Sein Fachgebiet ist "Reiki". Er entwickelte dafür ein eigenes Konzept, welches er seit 1999 in seinen Seminaren vermittelt. Sein Verständnis von Reiki unterscheidet sich sehr von der traditionellen Richtung. Für ihn ist Reiki ein "innerer Weg" der Liebe, der Vergebung und der Verantwortung. Er entwickelte das Dalmanuta Prinzip als Standard für die Arbeit im Bereich der Meditation, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. Nicht Rückzug vom Leben, sondern Hinwendung ist seine Botschaft. Wir müssen uns unseren Themen stellen, um sie lösen zu können. Das geht nicht allein mit „schönen“ Gedanken, sondern erfordert Taten. Und immer wieder müssen wir für uns selbst die Fragen beantworten: „In welche Richtung will ich gehen? Was ist mein nächster Schritt?“ Peter Michael Dieckmann wohnt mit seiner Frau Karina in Duisburg. www.dalmanuta-prinzip.de

Rosmarie Maier & Petra Mayer

​In die "Fußstapfen von Dr. Stauss getreten, verfolgen diese beiden Damen mit ihrem Goldenen Bildungsweg das Ziel, Heilung in Beziehungen zu bringen. Die Vergebung ist in der Psychotherapie ein wichtiger Teil der Bewältigung unserer leidvollen Vergangenheit geworden.

http://www.goldenerbildungsweg.de/reden-ist-silber-vergeben-ist-gold.html

http://www.goldenerbildungsweg.de/reden-ist-silber-vergeben-ist-gold.html
http://heiledeinherz.de/
https://heile-dein-herz.de/hooponopono/

Dr. med. Rüdiger Dahlke ist seit vielen Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter tätig. Bahnbrechende Bücher wie: Krankheit als Weg, Krankheit als Symbol und Die Schicksalsgesetze zeugen von einem tiefen Wissens- und Erfahrungsschatz.

Weitere Themen: Integrale Medizin/ Psychosomatik, Peace Food, Fasten(-wandern), Verbundener Atem, die er alle in seiner Lebenswandelschule lehrt.

Ein Pionier der Selbstenfaltung auf allen Ebenen (körperlich, emotional, spirituell), nach wie vor sehr aktiv, ist Rüdiger Dahlke eine Inspiration für uns alle.

http://www.dahlke.at/

https://lebenswandelschule.com/

youtube.com/user/weloadtvdahlke

​“Lebe Dein Herz” - radikal & echt. Thomas Nestelberger lebt & lehrt, dass wahrhaftige Spiritualität, Erfolg im Business & Lust am Leben einander bedingen. Er coacht Dich zu einem Online-Kongress, DEM erfolgreichsten Tool für Dein Herzensbusiness.

Ulrich Duprée ist zusammen mit Andrea Bruchacov​a Autor von 8 Bücher in 9 Sprachen und 13 Ländern. In den letzten 8 Jahren gaben Beide circa 200 Seminare und Vorträge in Deutschland, in der Schweiz, Österreich und Spanien. Die Themen sind Hooponopono, Vergebung, Spiritualität und Weltfrieden.
Ulrich meint, um irgendetwas in der Welt zu ändern, sei es nötig zuerst uns selbst zu heilen. Doch wie kann man heil sein, wenn man etwas in sich ablehnt? Der Frieden beginnt also bei dir und mir. Die Fähigkeit zur Vergebung und Hooponopono sind dabei wichtige Schlüssel. Hooponopono wurde durch 4 Sätze bekannt, doch dahinter steckt natürlich viel viel mehr. Zum Beispiel wie man lernt zu vergeben.​

​Vergebung-lernen.de

http://ulrichdupree.de/

http://heiledeinherz.de/

http://colintipping.com/

Wolf Sugata Schneider - langjähriger Herausgeber der Connection, dem "Magazin fürs Wesentliche". Ein großer Erfahrungschatz der Spiritualität und der spirituellen Szene erwartet uns von einem Menschen, der das Ganze mit einer ordentlichen Prise Humor sieht. Außerdem fließen persönliche Erfahrungen als buddhistischer Mönch, Sanyassin und als Clown ein. 

​​https://wolf-sugata-schneider.de/​​​

https://wolf-sugata-schneider.de/

Unser Team 

Armin Rott ist der Hauptverantwortliche des Kongresses und kümmert sich um so ziemlich alles – Interviews, Videos, Marketing, eure E-Mails etc. etc.  

Kendra Gettel betreut die Webseite und die Anmeldungen, schreibt Newsletter und entwickelt mit Armin zusammen ständig neue Ideen für den Kongress und weitere Projekte.


Unterstützt werden wir von Cynthia Maletzki, Oliver Rothenberger und Barbara Fromm.


Und - bist du schon angemeldet? :-) Fülle kurz folgendes Formular aus:

SOLLTEST DU KEINE BESTÄTIGUNGSMAIL BEKOMMEN, MELDE DICH BITTE BEI UNS oder melde dich per Email (armin@agentur-innere-freiheit.de) direkt an.

Wir freuen uns auf dich! Bis bald!


* Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder problemlos abbestellen. Wir geben deine Daten nicht weiter und beachten den Datenschutz.

Agentur für Innere Freiheit, CH- 4106 Therwil – Kontakt Impressum

Enter your text here...

Enter your text here...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Diese Webseite verwendet Cookies - durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen